0 0

Das Gelbe vom Ei

Huhnglaubliche Rezepte

Linster, Léa; Gaymann, Peter

ISBN 978-3-86913-426-0
3. Auflage
160 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 01.03.2014
24,90 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
25,60 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Eines ist klar: Huhn und Ei gehören einfach zusammen. Und in einer so charmanten Kombination haben Sie beide noch nie gesehen! Léa Linster und Peter Gaymann präsentieren: Das Gelbe vom Ei. Raffinierte Rezepte der Sterneköchin, garniert mit Peter Gaymanns genialen Hühnerzeichnungen. Ein ungewöhnliches Duo und ein ungewöhnliches Thema - denn die kulinarische Zusammenschau von Huhn und Ei im Buchformat ist bislang eine echte Seltenheit. In ihrer exquisiten Familienzusammenführung stellt Léa Linster eine Vielzahl an bekannten und unbekannten Köstlichkeiten vor, etwa kaltes Huhn mit Zitronenmayonnaise, Spargel mit Spinat und pochiertem Ei oder Crème brûlée. Die herausragende Kochkunst der Sterneköchin kongenial begleitet von Peter Gaymanns beliebten Hühnern - eine vorzügliche Verwandtschaft!

Video

autor

Léa Linster, 1955 in Differdingen (Luxemburg) geboren, gehört zu den renommiertesten Köchen der Welt. Als bislang einzige Frau erkochte sie sich 1989 den »Bocuse d' Or« - die höchste Auszeichnung für Köche. Seitdem ist ihr Bekanntheitsgrad immer weiter gestiegen: Sie hat mehrere Bücher publiziert, seit 2001 schreibt sie eine Rezeptkolumne für die Zeitschrift Brigitte. Sie ist Jurymitglied in der neuen Kochshow The Taste auf SAT.1.

Peter Gaymann, 1950 in Freiburg (Breisgau) geboren, lebt und arbeitet als freier Zeichner in Köln. Vor allem seine gezeichneten Hühner, genannt: sein »Huhniversum«, haben ihn bekannt gemacht. Auch für die »Paar Probleme«, die er seit vielen Jahren in der Zeitschrift Brigitte veröffentlicht, ist er berühmt. Daneben erschienen seine Illustrationen auch im Zeit-Magazin, der Bunten, der taz und Maxima.

Pressestimmen:

»Kulinarische Genüsse der besonderen Art«

Neue Westfälische Zeitung

»Ein Genuss und Spaß für Groß und Klein zugleich«

Freundin

»Ein Kochbuch besonderer Art [...], das auch zum Schmunzeln und Lächeln einlädt.«

Nordkurier

»Starköchin Léa Linster und [...] Cartoonist Peter Gaymann sind das neue Kochbuchdreamteam«

Brigitte

»[Die luxemburgische Starköchin Lea Linster] präsentiert – wie es auch sonst ihre Art ist, eine delikate, aber nie überkandidelte Küche. Die Karikaturen von Peter Gaymann machen den Band auch zu einem hübschen Geschenk.«

Ulrike Frenkel, Stuttgarter Zeitung

»Ein Kochbuch [...], das man nicht mehr so schnell aus der Hand legen will.«

Barbara Waldvogel, Schwäbische Zeitung

»Das ist schon ziemlich a point.«

Jürgen Dollase, F.A.Z.

»Ein wunderbares Kochbuch«

Wohnen & Garten


Andere Nutzer schauten auch an:

In fränkischen Wirtshäusern

Goerz, Tommie

»Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein...

mehr

Das kulinarische Erbe Bayerns

Reinhardt, Marion

Das Kochbuch zur bayerischen Küche: Gebackener Karpfen, fränkischer Spargel, Allgäuer Bergkäse, Schwäbische Maultaschen und Münchner Bier – zahlreiche bayerische Spezialitäten sind wirklich einmalig...

mehr

Gunpowder

Bajewa, Harneet; Seth, Devina; Save, Nirmal

Gunpowder: die berühmte Gewürzmischung aus u. a. Chilli, Curry und Asant bietet ein aufregendes, unvergleichliches aromatisches Zusammenspiel. Ein passender Titel also für dieses wunderschöne...

mehr

Pronto!

Contaldo, Gennaro

Die schnelle und authentische italienische Küche von Gennaro Contaldo! Ein wunderbar inspirierendes Kochbuch für alle Italien-Liebhaber und Hobbyköche! Gennaro Contaldo versammelt in seinem...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

zurück