0 0

Familien-Radtouren in Franken

Linsenmeyer-Seidel, Barbara; Schulz, Roland; Söder, Kerstin

ISBN 978-3-7472-0470-2
1. Auflage
264 Seiten
Klappenbroschur
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 27.02.2023
20,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
20,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Kinder wollen etwas erleben!
In den ausgesuchten Rundtouren für Familien sind Highlights inklusive – anschaulich beschrieben mit Tipps und Altersempfehlungen.
Mal geht es zu den Wildschweinen am Fürther Stadtrand oder entlang einer alten Bahnstrecke mit Signalzeichen, es wartet eine Fährüberfahrt oder an heißen Tagen eine Bade-Bach-Tour entlang der Thulba. Das Fränkische Seenland bietet viele tolle Zwischenstopps und auch entlang des Mains ist einiges geboten.
Zahlreiche Tipps, klare Streckenangaben mit Varianten, spannende Übernachtungen und Attraktionen entlang der Strecken erleichtern die
Vorbereitung und machen Lust auf das gemeinsame Familienradeln.
• Naturnahe und kindgerechte Streckenauswahl
• Empfehlungen zu Kondition und Alter der Kinder bzw. Jugendlichen
• Hinweise auf Gasthäuser und Verpflegung unterwegs
• Tipps zu Alternativrouten oder Erweiterungen zu Mehrtagestouren
• GPS-Daten zur besseren Orientierung unterwegs

Video

autor

Barbara Linsenmeyer-Seidel, freie Autorin mit Faible für das Besondere im Einfachen: Wege entdecken – eine Inspiration und Auszeit für Körper und Seele, die Welt mit staunenden Kinderaugen erkunden – ein guter Vorsatz für jedes Alter, findet sie, die sich als Mutter zweier erwachsener Kinder immer noch gerne auf eine Schaukel setzt oder im Erfahrungsfeld der Sinne versucht, die Balance auf einer Slackline zu halten. In ihrer Freizeit ist sie mit ihrem Ehemann und Bearded Collie Bonnie (im Fahrradanhänger) gerne mit dem Rad unterwegs in der schönen fränkischen Natur.

Roland Schulz begann seine berufliche Lauf- bahn als Redakteur bei einer Münchner Tageszeitung. Nach der Rückkehr aus dem »Exil« in die fränkische Heimat arbeitete er viele Jahre als Kommunikator bei einem Dienstleistungskonzern in Nürnberg. Sein Faible fürs Schreiben und die Natur verbindet er nun durch die Zusammenarbeit mit dem ars vivendi verlag.

Kerstin Söder wurde in Mainz am Rhein geboren und lebt seit bald dreißig Jahren in Mittelfranken. Mit dem Rucksack auf dem Rücken oder radelnd ist sie nah und fern unterwegs auf der Suche nach neuen Entdeckungen. Der berufliche rote Faden war stets der Umgang mit Sprache – seit einigen Jahren kann sie die Liebe zum Unterwegssein und die Freude am Schreiben wunderbar miteinander verbinden.


Andere Nutzer schauten auch an:

Im Tal

Goerz, Tommie

Der neue Roman vom Gewinner des Crime Cologne Award 2022 und des Friedrich-Glauser-Preises 2021 Die berührende Geschichte eines Mannes, der seiner kaltherzigen Kindheit nie ganz entkommt und in die...

mehr

Geheimnisse meiner italienischen Küche

Anna del Conte,

Der Rezept- und Geschichtenschatz einer 97-jährigen NonnaEine Würdigung der wichtigsten italienischen Zutaten – von Pasta über Käse bis hin zum WeinAnna del Conte weiß, dass für das Gelingen von itali...

mehr

Ehrlich & Söhne (Sonderausgabe)

Arenz, Ewald

"Ehrlich und Söhne ist eigentlich Arenz & Söhne. Es ist mein persönlichstes Buch und erzählt unter anderem vom Glück, eine sehr große, humorvolle Familie zu haben." Ewald...

mehr

True Crime Tatort Franken

Korber, Tessa; Tannert, Elmar

Wahre KriminalfälleIn True Crime Franken erzählen Tessa Korber und Elmar Tannert zehnwahre Kriminalfälle der fränkischen Geschichte nach und erwecken das jeweilige Lokal- und Zeitkolorit zum Leben....

mehr

zurück