0 0

Supra

Ein Fest der georgischen Küche

Tuskadze, Tiko

ISBN 978-3-86913-978-4
5. Auflage
208 Seiten
54 Bilder, farbig; Hardcover
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 18.04.2018
26,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
26,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Tauchen Sie ein in das Land der Gastfreundschaft und werden Sie Zeuge georgischer Esskultur! Das Kochbuch rund um das georgische Festessen Supra bietet eine Vielzahl an schmackhaften und kreativen Rezepten - so vielseitig und eindrucksvoll wie Georgiens Landschaft.  Supra ist ein georgisches Festessen, das bei jeder sich bietenden Gelegenheit in größeren wie kleineren Runden zelebriert wird. Ob Familie, Freunde, Nachbarn oder Bekannte - alle versammeln sich am Tisch und teilen ergreifende Trinksprüche, großartige Gespräche, besten Wein und natürlich Schüssel an Schüssel köstlichstes Essen miteinander. Aus einer Vielzahl an Speisen, die in die Mitte des Tischs gestellt werden, kann sich jeder nach Herzenslust bedienen. Mit Supra gewährt Tiko Tuskadze einen tiefen Einblick in ihre Erinnerungen, ihre Liebe zu ihrer Heimat sowie ihre Küche. Beispielrezepte: - Lavash (gefüllte dünne Fladenbrote) - Khachapuri (mit Käse überbackenes Hefebrot) - Khinkali (mit Fleisch oder Käse gefüllte Teigtaschen) - Mtsvadi (gegrillte Fleischspieße) - Lobio (Bohnengericht) - Perogi (gefüllte süße Teigtaschen)

Video

autor

Tiko Tuskadze, 1968 in Georgien geboren und aufgewachsen. Mittlerweile lebt sie in London, hält jedoch die Liebe zu ihrem Heimatland durch ihre Küche lebendig. In ihrem Restaurant Little Georgia genießt man köstlichstes Essen und erlebt das georgische Lebensgefühl in seiner Einzigartigkeit.

Pressestimmen:

»›Supra‹ von Tiko Tuskadze ist ein wunderbares Kochbuch. Vielfältig an Rezepten, die keine Vorlieben auslassen. […] Und außerdem präsentiert Tiko Tuskadze uns die georgische Küche als eine, die fast alle Register des Speisens bedient, quasi als kulinarisches Potpourri der Aromen. Abenteuer pur, was will man mehr?«

Freies Radio Innsbruck

»Tiko Tuskadzes Rezepte sind verständlich erklärt, aber mehr noch sind sie Teil einer Kultur, die sich mit diesem Buch auch kulinarisch entdecken lässt«

Berliner Zeitung

»Die Rezepte sind so ansprechend, man versteht die Lust der Georgier am Tafeln.«

TAZ


Andere Nutzer schauten auch an:

Simple

Henry, Diana

Niemand versteht es besser als Diana Henry, Gewohntem eine besondere Note zu geben. Simple vereint eine grandiose Sammlung von Gerichten: allesamt ohne viel Aufhebens zuzubereiten und doch von...

mehr

Geheimnisse meiner italienischen Küche

Anna del Conte,

Der Rezept- und Geschichtenschatz einer 97-jährigen NonnaEine Würdigung der wichtigsten italienischen Zutaten – von Pasta über Käse bis hin zum WeinAnna del Conte weiß, dass für das Gelingen von itali...

mehr

Nanettes Backbuch

Backen wie bei Oma - Die beliebtesten Backrezepte für jeden Anlass Aus dem Familienschatz der Landbäuerin Nanette Herz: Ob klassischer Marmorkuchen, Apfelkuchen, Kirchweihküchlein, Krapfen, cremiger...

mehr

Vom Guten so viel

Henry, Diana

11 Kapitel mit unwiderstehlichen Rezepten, unter anderem zu Hülsenfrüchten, Fisch, Fleisch, Wildkräutern und Obst Die Gedanken und Gefühle ums Essen und Konsumieren ändern sich gerade bei vielen von...

mehr

Küchenseele

Valerie Hammacher,

- Mit 7 Kapiteln zu Vorspeisen, Snacks, Pasta, Fisch, Fleisch, Desserts und Kuchen - Einfache Zutaten und simple Zubereitung Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie der Geruch oder der Geschmack eines...

mehr

zurück