0 0

Du, horch

Szenen und Geschichten

Kusz, Fitzgerald

ISBN 978-3-931043-58-2
1. Auflage
180 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 01.03.1997
10,50 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
10,80 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Der Rundgang beim Einkaufen, die Mülleimerinspektion oder die Kaffeefahrt – diesen banalen Höhepunkten im Kleinbürgeralltag gewinnt Fitzgerald Kusz in seinen behutsam karikierenden Geschichten und Szenen etwas höchst Amüsantes ab. Die fränkische Seele beweist ihren nie versagenen Sinn fürs Praktische gerade auch in 'Extremsituationen'. Doch im Räsonieren und Lamentieren über Nichtigkeiten offenbaren sich verdrängte Sehnsüchte, und hinter der Geschwätzigkeit tut sich ein Abgrund an Einsamkeit auf.

Video


Andere Nutzer schauten auch an:

Apfel, Zimt und Todeshauch 2022

Arenz, Ewald

/i>: Der Klassiker im neuen Layout!Das Original bietet auch mit der neuen Geschichte von Ewald Arenz wieder alles, was das adventliche Krimiherz begehrt: eine packende, spannende Story, jede Menge...

mehr

Escape Christmas Adventskalender 2022

Beinßen, Jan; Beinßen, Felix; Lang, Ralf

Der Adventskalender zum Auftrennen - Löse 24 Rätsel und schütze den WeihnachtsmarktMaximilian besucht gemeinsam mit seiner Oma Waltraud den Weihnachtsmarkt. Aus Sorge vor Taschendieben überredet er di...

mehr

Das kleine Weihnachtsengelchen

Hassel, Anne

Kinder-Adventskalender mit 24 kurzen Geschichten zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren. Der ideale Begleiter für die Adventszeit! Jonas ist der Kleinste aller Engel, aber er hat einen riesengroßen...

mehr

Escape Christmas

Beinßen, Jan; Beinßen, Felix; Lang, Ralf

Eine spannende und raffinierte weihnachtliche Escape-Geschichte für Rätselfreunde, die der adventlichen Besinnlichkeit entfliehen wollen – und ein perfekter Adventskalender für alle, die Nervenkitzel...

mehr

Mit Kompass und Korsett (Neuauflage)

Arenz, Bärbel; Lipsky, Gisela

Reisende EntdeckerinnenWieder lieferbar: der Klassiker über reisende Entdeckerinnen in neuer Ausstattung»Abenteuer waren lange Zeit Männersache. Doch es gab Frauen, die sich trotzdem nicht davon...

mehr

zurück