0 0

Namiko und das Flüstern (Jubiläumsausgabe)

Roman

Séché, Andreas

ISBN 978-3-86913-976-0
2. Auflage
176 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 13.11.2020
18,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
18,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Dass diese Reise sein Leben so grundlegend verändern würde, damit rechnet der deutsche Reporter nicht, als er nach Japan fliegt, um über Gartenkunst zu schreiben. Doch in den Gärten Kyotos begegnet er der Studentin Namiko, einer Frau, die es liebt, dort verborgene Geschichten aufzuspüren, die zum Lesen kein Buch braucht, die am Stadtrand ihren eigenen Traktor geparkt hat - und deren Flüstern den Worten eine ungeahnte Intensität und Ausdruckskraft verleiht.

Video

autor

Andreas Séché, geboren 1968, schrieb als Journalist für Tageszeitungen und war zwölf Jahre lang Redakteur bei einer Zeitschrift in München, bevor er in seine Heimat, das Rheinland, zurückkehrte. Heute lebt er als Schriftsteller am Niederrhein. Bei ars vivendi erschienen auch seine Romane Zwitschernde Fische (2012) und Zeit der Zikaden (2013).


Andere Nutzer schauten auch an:

Sommernachtstraum eines Esels

Günther, Frank

Im Sommernachtstraum verhandelt Shakespeare wie in allen seinen großen Dramen den Menschen in seinen verschiedenen Daseinsformen, ganz besonders aber Fragen von Traum, Realität und magischen...

mehr

Ein Notizbuch

Mingarelli, Hubert

Russischer Bürgerkrieg, 1919. Hinter den Soldaten liegt ein harter Winter. Bevor die Kampfhandlungen mit dem beginnenden Frühling wieder einsetzen, sind ihnen ein paar Tage voller Ruhe und Freiheit ve...

mehr

Baltikum

Zak, Zuza

Das Baltikum – hier treffen europäische, skandinavische und slawische Kulturen aufeinander, und diese historische Verflechtung spiegelt sich vor allem in der Küche der Esten, Letten und Litauer...

mehr

Mit Kompass und Korsett (Neuauflage)

Arenz, Bärbel; Lipsky, Gisela

Reisende Entdeckerinnen Wieder lieferbar: der Klassiker über reisende Entdeckerinnen in neuer Ausstattung »Abenteuer waren lange Zeit Männersache. Doch es gab Frauen, die sich trotzdem nicht davon...

mehr

Der Duft von Schokolade (Sonderausgabe)

Arenz, Ewald

Eine sinnliche und spannende Liebesgeschichte unter mysteriösen Umständen... Für August klingt es wie ein Traum: Als der junge Leutnant 1881 seinen Dienst bei der k. u. k. Armee Österreich-Ungarn...

mehr

zurück